Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=8237
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Radikale Kirche: Protest gegen Ledger


#13 gerdAnonym
  • 30.01.2008, 22:11h
  • ALso zwischen Baptisten gibt es riesengrosse Unterschiede, die einzelnen Kirchen dort sind sich spinnefeind. Auch hier wieder genau schauen, welche Kirche oder welche Sekte hier schreit.

    Es gibt beispielsweise die Allicance of Baptists in den USA, die sind liberal, erlauben Frauenordination und akzeptieren Homosexualität und ermöglichen Segnungsgottesdienste.

    Dann gibt es beispielsweise die Southern Baptists, die erlauben keine Frauen als Pastoren, sind in den Südstaaten der USA beheimatet und mögen auch keine Akzeptanz homosexueller Paare; aber mit diese Sekte der Westboro Church wollen die auch in keinster Weise in Verbindung gebracht werden, da sie größtenteils patrotisch sind und niemals ein Schil "God hates America" tragen würden.

    Und dann gibt es die im Artikel jetzt genannte Westboro Baptist Church: eigentlich ist das mehr ein rechtsradikaler Clan von Familien und engen Freunden, die sich Kirche nennen.

    Daher ich kann immer wieder nur hier auf Queer schreiben: es gibt ganz, ganz viele verschiedene christlche Kirchen: gerade in den USA aber auch weltweit generell gesehen. Und die haben größtenteils sehr, sehr unterschiedliche Ansichten.

    Also immer schön schauen, welche Kirche hier gemeint ist.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel