Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=8379
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Bibel-TV will "Das Vierte" kaufen


#11 JensAnonym
  • 02.03.2008, 10:20h
  • Die spinnen jetzt total die Christen... Ich habe noch nie und werde auch nie was von der Kirche halten. Aber der Artikel verschlägt mir die Sprache...! Was sich die Kirche einbildet ist echt der Oberhammer. Mein Vater hat schon immer gesagt, die schlimmsten Verbrecher sind die Banken und die Kirche!!! Da hat er wie immer recht!!!
  • Antworten » | Direktlink »
#12 stromboliProfil
  • 03.03.2008, 11:19hberlin
  • Das vierte: sonnatgs americanisiert sich der bildschirm; erleuchte hirntote lernen das laufen unter jubelchören , der lahme hingegen wird wieder laufen können; wunder über wunder...
    das vierte: ab 1:00 nachts darf dann der interresierte bibelfeste , wogende pralle brüste und heiße feuchte löcher betrachten... die telefonnummer incl. !
    Für suchtkranke pokerspieler gibts die zockertime am sonntag ; nachmittags lernen wir ,wie wir ohne allzu grosse mühe, das geld aus der haushaltskasse von eheweib oder großmutter entwenden...

    Mit diesem gefächert breiten angebot übertretener gebote, können sekten sich werbefinanzieren und vor ort gleich fallstudien zum sündenbabel der neuzeit machen. Ökonomischer kann's auch der vatikan nicht.

    ... und ich trottel freu mich immer auf "remington steele"...
    konklusion: das vierte gebot : fernsehknopf auf aus drücken!
  • Antworten » | Direktlink »
#13 MariusAnonym
  • 03.03.2008, 12:45h
  • Medien waren zum Verbreiten von Ideologie immer schon unerlässlich. Das kapiert auch die Kirche. Umso mehr müssen wir aufklären, welches Gedankengut die verbreiten und worum es denen in Wirklichkeit geht...
  • Antworten » | Direktlink »
#14 handwerkerAnonym
  • 03.03.2008, 12:55h
  • @Marius: Glücklicherweise ist die Übernahme der SAT1-Pro7 Media AG dem Springer-Konzern nicht gelungen! Stell Dir mal die Propaganda vor, die da sonst laufen würde.
  • Antworten » | Direktlink »
#15 Abstimmen bei idea.deAnonym
  • 03.03.2008, 22:25h
  • Umfrage der Woche

    Die Kritik der “Grünen” am abgesetzten Christival-Seminar zur Homosexualität finde ich...

    44%
    44 % ...berechtigt. 648 Stimme(n)

    54%
    54 % ...unberechtigt. 795 Stimme(n)

    2%
    2 % ...weiß nicht. 30 Stimme(n)

    Abgegebene Stimmen: 1473

    Warum berichtet queer.de nicht mehr über die Kampagne auf idea.de ?

    Das wird uns noch tüchtig beschäftigen
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel