Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=8490
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Der erste Saftschubsen-Roman


#2 ErlkönigAnonym
  • 28.04.2008, 15:55h
  • Hinter dem wirklich grandiosen Cover dieses kleinen Büchleins verbirgt sich genau das, was darauf steht. Ein Sammelsurium aus Klatsch, Tratsch, Tipps und Tricks eines Flugbegleiters. Adelaar hat Anekdoten aus dem Alltag einer „Saftschubse“ zusammengetragen: von missglückten Versuchen, in den Mile-High-Club aufgenommen zu werden (sprich: Sex im Flugzeug zu haben), über Schönheitskuren mit der Kollegin in Israel bis hin zu Partyspielen mit dem chinesischen Vizepräsidenten. Er präsentiert Fliegerwitze und obskure Pressemeldungen („Homophobie durch BA-Personal“, „Stewardess protestiert gegen Bibelverbot“,...), listet interessante und amüsante Internetseiten, Bücher und Filme zum Thema Flugreisen auf und gibt einige ganz praktische Tipps, wie Stress und Ärger vor und während eines Fluges zu vermeiden sind.
    Im Großen und Ganzen macht Max Adelaar aber vor allem eins: Er bringt dem Leser kurzweilig und unterhaltsam den Beruf des Flugbegleiters als Lebenseinstellung näher.
  • Antworten » | Direktlink »