Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=8581
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Dieter Stolte: Homos = Werteverfall


#1 Com. LazardAnonym
  • 14.04.2008, 10:37h
  • Der arme Kleingeist.

    Nun, dererlei Ablehnung gründet sich ja meistens auf Unverständnis und vor allem Angst. Und die haben ältere Leute nuneinmal.

    Eine Rückentwicklung hin zu dem, was der Herr unter "normal" versteht, wird es mit Sicherheit nicht geben. Dafür ist seit den 50ern und auch schon seit der Ära Kohl zuviel Wasser den Rhein runter gelaufen.

    Das Bekenntnis zur Homosexualität mit Drogenkonsum und Steuerhinterziehung gleichzusetzen ist natürlich nicht nur ein unsinniger Vergleich von Äpfeln und Birnen, sondern auch noch reichlich unverschämt und inakzeptabel.

    Auf solche Leute wird aber immer weniger gehört. Und eben das, dass seine Zeit und seine Ideale nun langsam Vergangenheit sind, ist, denke ich, sein größtes Problem.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel