Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=8774
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Gambias Präsident an Schwule: "Verlasst mein Land binnen 24 Stunden"


#29 BenedictusAnonym
  • 23.05.2008, 00:19h
  • Was beschwert Ihr Euch? Die christliche und muslimische Missionierung hat doch bestens funktioniert? Der Ursprung dieses Hasses auf Homosexuelle stammt bestimmt nicht aus Afrika, sondern wurde erfolgreich importiert.

    Mag sein, dass die schwarzafrikanischen Menschen zum großen Teil primitive Weltansichten hat, aber wer hat ihnen das denn eingetrichtert? Die primitiven Religionsführer aus Europa, Amerika und Nahost.

    Solange die westliche und nahöstliche Welt heute "wie in der Vergangenheit" den Einfluss auf Afrika ausübt, den sie schon immer ausgeübt hat, braucht man sich nicht wundern.

    Die Menschen in Afrika haben nichts. Mag sein, dass sie ein bisschen zu leichtgläubig sind, wenn sie ihr heil in Religionen suchen, die dadurch glänzt, Unterschiede zwischen Menschen herauszustellen und Konflikte und Kriege heraufzubeschwören, aber die Welt dreht sich nicht nur um Schwule. Es gibt wichtigere Dinge, die das Leben der Menschen dort bestimmen.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel