Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?8926

Die Foto-Anthologie "Night Visions" zeigt die Höhepunkte zeitgenössischer Männerfotografie.

Von Carsten Weidemann

Von hart bis zart, von elegant bis rau, in Farbe und Schwarzweiß – die Höhepunkte zeitgenössischer Männerfotografie präsentiert der Bruno Gmünder Verlag in dem neuen prachtvollen Bildband "Night Visions".

Über 60 Fotografen des Metiers sind auf 320 Seiten versammelt – garantiert für jeden Geschmack ist etwas dabei. Nach "Visions" wieder eine außergewöhnliche und mit 24,95 Euro vergleichweise preiswerte Sammlung zeitgenössischer Männerfotografie.

"Night Vision" vereint bekannte Fotografen und vielversprechende neue Talente. Ob Romantik oder Fetisch, Sex oder Zärtlichkeit, Inszenierung oder "street-photography", alle Stile sind vertreten und verschaffen einen tiefen Einblick in die schwule Kunst.

Für alle fotografisch Interessierten ein Muss!

Night Visions – Contemporary Male Photography, Fotobuch, Bruno Gmünder Verlag, Berlin 2008, 320 Seiten, Hardcover, 17 x 22,5 cm, 24,95 €

Informationen zu Amazon-Affiliate-Links:
Dieser Artikel enthält Links zu amazon. Mit diesen sogenannten Affiliate-Links kannst du queer.de unterstützen: Kommt über einen Klick auf den Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.



#1 Tim_ChrisProfil
  • 17.06.2008, 22:44hBremen
  • Schade, gibt noch nicht mal "search inside" oder hier ein paar nett Auszüge aus der Anthologie, dass man wenigstens mal reinschnuppern könnte. Ansonsten klingt es ganz interessant.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 steffenAnonym