Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9121
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schlichte Einfalt, stille Größe


#48 stromboliProfil
  • 01.08.2008, 10:47hberlin
  • Antwort auf #46 von Tufir
  • nein, selektion ist nicht oberflächlich; zu behaupten man/n selektiere nicht schon.

    Warum soll man/n nicht auswählen wollen, warum nicht sich seiner phantasie bewusst werden und vorlieben haben...
    Aber nicht die vorlieben als allgemeingültiges verkaufen wollen.
    Das ist dann unerträgliche arroganz! Ich/man/n trifft doch allerortens auf menschen , die zwar interesannte hintergründe haben aber dem sexuellen wunsch nicht entsprechen. Denen nicht mit böswilliger arroganz zu begegnen , sondern mit freundlichem hinweis auf den mangelnden "funken" der überspringen sollte um geil zu werden... das nenne ich gelungene selektion!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #46 springen »

» zurück zum Artikel