Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9139
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Australier wegen Verbreitung von HIV bei Sexpartys schuldig


#21 VolumeProProfil
  • 04.08.2008, 20:00hMönchengladbach
  • Antwort auf #19 von stromboli
  • Wie ich es mir gedacht habe.

    Du nimmst zu alternativen Maßnahmen keine Stellung, denn es gibt keine Alternativen zur Sicherungsverwahrung.

    Sicherungsverwahrung ist auch noch das mildere Mittel. Als wesentlich grundrechtsintensivere Maßnahmen würde vielleicht noch die vollkommene Entmannung, egal ob chirugisch oder medikamentös, in Betracht kommen. Diese Maßnahme wäre aber unverhältnismäßig.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #19 springen »

» zurück zum Artikel