Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9158
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Rotes Blut und weißer Staub


#30 PaulHBAnonym
  • 12.08.2008, 20:57h
  • Antwort auf #27 von Agent008
  • gayromeo? ne das muss ein anderer sein. sonst wär ich wirklich ja ein schrankschwuler, der hier kritisiert und heimlich nach dates sucht. bin ich aber nicht. war ich mal, da habe ich aber auch meine schnauze gehalten. soviel reflexionsvermögen kannst du mir ruhig zusprechen. doppelmoralist bin nun wirklich nicht mehr. ja tatsächlich vetreib ich mir hier meine langeweile einerseits, andereseits will ich mich abgrenzen vom cliché ficksüchtiger homosexueller, die fisten und gruppensex mit dildos haben. lach.
    und zwischen politik und psychologie unterscheiden zu können, treibt mir keine noch so radikale schwule bewegung aus. "Nestbeschmutzer"??? solche worte hört man doch sonst nur in terrorcamps über leute die aussteigen..lach.
    das mit dem bi stimmt ja zufällig, lebe aber monogam, müsst ihr bei WIKI gucken was das heisst. ...
    egal ich kenn die szene ja, hab 5 jahre in köln gewohnt, ich weiss wie es abgeht...und das is nix was ich brauche. Alle schräg.
    Klugscheisser? ja, vielleicht. ne schwangere bekannte meinte letztens, hoffentlich werde ihr kind so´n richtiger klugscheisser... die frauen stehen drauf
  • Antworten » | Direktlink » | zu #27 springen »

» zurück zum Artikel