Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9296
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Gemeinsam gegen Islamophobie


#16 TomAnonym
  • 06.09.2008, 15:42h
  • ...
    ich bin auch sehr gegen den Bau der Moschee in Köln und zähle mich dabei nicht zum rechten politischen Spektrum.

    Erst gestern hat sich eine mächtige Gruppierung in der Türkei gegen "die Ausbreitung des Christentums" in ihrem Land geäußert. Kirchenbauten von Christen werden in der Türkei und in moslemischen Ländern nach wie vor verhindert!!!

    Im übrigen ist es mir nicht verständlich, wie ein schwul-lesbischer Verband für eine Solidarisierung mit dem Islam und dessen Vertetern aufrufen kann. In deutschen Stadtteilen, in denen der Anteil der Muslime inzwischen überwiegt, traut sich doch inzwischen kein Schwuler mehr, sich zu seiner sexuellen Orientierung zu bekennen...

    Im übrigen gebietet auch der Schutz unserer jüdischen Mitbürger eine kritische Distanz zum Islam samt dessen militanten Vertetern.

    Sollte sich der Islam in Europa weiter so schnell ausbreiten wie bisher, ist's dann schnell auch mit der Toleranz für Homosexuelle vorbei... Das sollten auch die entsprechenden Vertreter der Grünen bedenken. Als Schwuler ist diese Partei aufgrund ihres islamfreundlichen Ansatzes für mich inzwischen nicht mehr wählbar. Hoffentlich schärfen die bürgerlichen Parteien endlich einmal ihr gesellschaftspolitisches Profil und treten für eine Gesellschaft ein, die sich auf die Wurzeln Europas besinnt.

    Tom
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel