Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9296
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Gemeinsam gegen Islamophobie


#63 Antifaschist70Ehemaliges Profil
  • 07.09.2008, 17:15h
  • Nur mal zur Auffrischung der Staatsbürgerlichen Pflichten; ein kurzer Einblick in das Thema Grundgesetz (das offensichtlich einige hier immer noch nicht kennen)
    Artikel 4
    (1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.
    (2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.
    (3) Niemand darf gegen sein Gewissen zum Kriegsdienst mit der Waffe gezwungen werden. Das Nähere regelt ein Bundesgesetz.

    Also, wenns um den Moscheebau in Köln gehen sollte, solltet Ihr vielleicht ersteinmal diesen Artikel lesen und euch besonders den Absatz 2 verinnerlichen.

    Aber was will man von Leuten verlangen, die erst behaupten, Buddhisten zu sein und dann auf den Buddhismus schimpfen?

    Naja, eben doch Phobie Inside & Panisch Inkompetent
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel