Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9296
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Gemeinsam gegen Islamophobie


#100 Fred_IsraelEhemaliges Profil
  • 08.09.2008, 21:42h
  • antos> wenn es DER Piraja ist, den ich virtuell von woanders her kenne, kannst du ihn schon ruhig glauben,soweit ich weiß hat er in syrien studiert - wer er anfängt zu diskutieren, dann wird es für einige sehr schwer - ein hochintelligenter mensch der auch vor ort war.
    weiß aber nicht ob er es ist, von daher nur spekulation

    zum zweiten teil:
    ja, ich weiß antos, konnte mich noch an die auseinandersetzung erinnern, ist schon ne weile zurück.
    ich habe auch jeden mittwoch mit exil-iranern zu tun - aus der opposition die die mullahs verabscheuen -richtig, das sind die ex-muslime die du kritisch siehst.
    aber nicht nur die auch mit anderen,die jedes jahr mit auf der 1.mai demo waren, sich dann aber auch verabschiedet haben, aus denselben gründen wie ich.
    wir brauchen über pi nicht zu diskutieren - während ich hier gegen linke islamversteher schreibe. schreibe ich auf der anderen seite gegen rechtskonservative und homophobe sofern es meine zeit zuläßt in den kommentaren die dort auch eher der minderheit angehören. man kann mich also nicht in einer politischen schublade einordnen.
    ich bin gegen linke islamversteher UND gegen rechtskonservative bis rechtsradikale auf der anderen seite.
    ich wünschte mir, es gäbe eine liberale mitte oder liberal-konservative mitte wie broder und co,giriodano -das sind meine vorbilder.

    desweiteren bin ich für einen zusammenschluß von linken,liberalen und konservativen islamkritikern und antiislamisten.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel