Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9296
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Gemeinsam gegen Islamophobie


#109 Fred_IsraelEhemaliges Profil
  • 09.09.2008, 13:10h
  • Antwort auf #107 von DURAL DELUXE
  • doch doch, ich habe das schon verstanden.
    ich betone nocheinmal,das ich nichts gegen einen aufruf habe, sowie es die lsvd gemacht hat,aber dieser text geht gar nicht.
    es ist auch richtig,dass man gegen rechtsradikale demonstriert,aber dann bitte auch gleichzeitig gegen den konservativen und politischen islam.
    nicht gegen den spirituellen islam, kann ja jeder glauben an was er möchte, hat mich ja nicht zu interessieren.
    wer den islam mit anderen religionen gleichsetzt,hat den totalitären islam nicht ganz verstanden. bei dem islam handelt es sich um eine politreligion.
    und nicht nur rechtsradikale sind homophob, sondern auch der islam.
    um dein argument aufzugreifen:
    "aber gegen (den islam), die uns schwule am liebsten in umerziehungslager oder so schicken würden, gegen die darf man schon demonstrieren"

    wieso demonstriert man nicht gegen beides?
    wahrscheinlich würde ich da sogar mit nach köln reisen.
    und wenn man sich einige unterstützer auf der liste anschaut, da sind dkp gruppen dabei und k-gruppen. die mit dem iran sich solidarisieren.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #107 springen »

» zurück zum Artikel