Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9349
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Studie: Schwule neigen eher zu Depressionen


#5 splattergayAnonym
  • 17.09.2008, 15:31h
  • Ich glaube die Trennung zwischen Depressionen in der Coming-Out Phase und späteren Lebensphasen ist wichtig, aber nicht ganz voneinder zu trennen. Das Schwule in ihrer schwierigen Jugend-und Selbstfindungsphase öfters unter psychischen Problemen leiden macht sie bestimmt auch in späteren Lebenssituationen anfälliger, wenn vielleicht nicht mehr die Umwelt, sondern Partnerschafts- oder szenespezifische Probleme zu vermehrten Depressionen oder Angsterkrankungen führen.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel