Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9383
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Ausstellung über schwulenfeindliche Gewalt verbannt


#7 InfernoProfil
  • 23.09.2008, 21:25hBerlin
  • Es braucht keine Ausstellung um zu zeigen, dass es Schwulenfeindliche Gewalt gibt. Die Daten und Fakten zu diesem Thema liegen längst und lange auf dem Tisch.

    Ich kenne diese Ausstellung, habe Sie im Man-o-Meter schon gesehen. Vielleicht sollte man seine Energie nicht auf die Sesselpupser in der CDU-Reinickendorf fokussieren, sondern eher auf die Berliner Polizei, die nach eigenem bekunden einige Gegenden von Berlin für den Rechtsstaat aufgegeben haben. Diese Räume zerfallender Staatlichkeit sind nämlich auch immer No-Go's für Schwule und Lesben.
    Und dagegen sollte man sich eher engagieren, als gegen eine Provinztrulla aus Berlin-Kuhkackerode.....
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel