Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9395
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Wahlkampf: McCains Stabschef geoutet


#7 KlartextAnonym
  • 25.09.2008, 15:56h
  • Keine halben Sachen!

    Das solch eine (Outing)-Kampagne überhaupt noch als Angriff taugt haben wir den Charakteren die sich hinter Bush und McCain zusammenraufen in besonderem Maße zu verdanken.

    Diese politischen Machtfaktoren haben weltweit noch ganz andere, gravierende Auswirkungen auf die Lebensqualität von Schwulen und Lesben. Dagegen vorzugehen ist in erster Linie ein Akt der Notwehr und defensiver Natur.

    Mark Buse tut mir leid, aber er hat sich vor eine Partei gestellt die gerade religiös-konservativen Hetzern und Schwulenhassern anscheinend immer noch einen sicheren Hafen bietet.

    Sollte sich dies mittlerweile doch geändert haben, so haben nun McCain und Palin die Möglichkeit dies klarzustellen, was ich sehr begrüßen würde...
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel