Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9471
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Haider tödlich verunglückt


#81 BärbelAnonym
#82 Võ Nguyên GiápAnonym
#83 sumpfdotterblumeAnonym
#84 edelweißAnonym
#85 goddamned liberalAnonym
  • 14.10.2008, 19:42h
  • @Edelweiß, Sumpfdotterblume

    Danke für die Blumen!

    Die Burschifotos von Jörgl kannte ich schon, aber der halbnackte Karawankentorpedo ist ja noch ne deutliche Steigerung....

    Da bleiben Fragen über Fragen...

    Läßt es sich im Verborgenen vielleicht besser sumpfen? Ist das der Grund für die aufreizende Burschenherrlichkeit hinter klerikal-nationalen Fassaden, wobei man bei Ösis ja nie weiß, welche Nation grade mal wieder angesagt ist? Ist Verlogenheit geil?

    Unsere geouteten Politker von Beck bis Beust geben jedenfalls ne deutlich seriösere Figur ab. Das ist die Langeweile des aufrechten Gangs, die für manche wenig prickelnd ist....

    Trotz alledem: Proud to be a Piefke! ;-)
  • Antworten » | Direktlink »
#86 enzian Anonym
#88 antosProfil
  • 14.10.2008, 22:01hBonn
  • Antwort auf #78 von JacNsak
  • Mon dieu! Der tolle Film kam ja weder gestern, noch kommt er morgen. Heute ist der Tag, der Dienstag.

    [Siehst Du, liebes Inferno, so wirr wird man bei einem 1 - 24-Stundentag. Gut, dass Du die geregelte Tätigkeit, der Du nachgehst, durch rekreative Schlafphasen unterbrichst.]
  • Antworten » | Direktlink » | zu #78 springen »
#89 Tufir
  • 14.10.2008, 22:03h
  • Vermutlich hätte ein Vergleich mit Schill besser gepasst als mit einem richtigen Nazi. Haider hat sich immerhin an gewisse Spielregeln gehalten. Und wie Schill werden ihn die wenigsten vermissen und die Welt ist besser dran. Ob er dafür nun gleich ins Gras beißen musste, ist sicherlich eine andere Frage. Wäre von mir aus nicht nötig gewesen, aber gleichzeitig fällt es mir schwer, auch nur ein bisschen Trauer aufzubringen für jemanden, der die Ideen des Humanismus nicht nur ignoriert sondern aktiv bekämpft hat. Insofern werde ich mich nicht darüber freuen, dass er tot ist, wohl aber darüber, dass er nicht mehr das tut, wofür ich ihn gehasst habe.
  • Antworten » | Direktlink »
#90 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 15.10.2008, 17:24h
  • Man soll ja über Verstorbene nichts Schlechtes sagen, aber hat der Mann den gar nichts gelernt? Wie kann ich mich sturzbetrunken ins Auto setzen und dann einen solchen Unfall bauen? Jeder weiß doch: Don't drink and drive!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel