Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9515
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Comeback des Jahres: Grace Jones


#11 AntichristProfil
#10 HannibalEhemaliges Profil
#9 KonstantinEhemaliges Profil
  • 07.11.2008, 22:15h
  • Antwort auf #7 von antos
  • Mir ist sie auch erst mit dem Nightclubbing-Album wirklich aufgefallen. Besonders mit ihrem Auftritt im Affen-Kostüm, als sie beim einnem Live-Auftritt einen Zuschauen auf die Bühne geholt und ihn mit einem Arschtritt wieder ins Publikum befördert hat! Das fand ich end-cool!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #7 springen »
#8 KonstantinEhemaliges Profil
  • 07.11.2008, 21:41h
  • Höre grad das neue Album und kann nur sagen: Geil wie immer! Nein, BESSER! Kaufen, kaufen, kaufen!
    Wirklich das Album des Jahres. Da kann Madonna einpacken!
  • Antworten » | Direktlink »
#7 antosProfil
#6 antosProfil
#5 stromboliProfil
#4 antosProfil
#3 antosProfil
#2 burkhardAnonym
  • 22.10.2008, 23:41h
  • geil! endlich mal was anderes als diese permanente madonna-britney-hastenichgesehen-mainstream-kacke. wenn der rest des albums nur ansatzweise ähnlich bizarr ist, wird das der knaller.
  • Antworten » | Direktlink »
#1 jochenProfil
  • 21.10.2008, 22:40hmünchen
  • Grace Jones is ne "geile sau" find ich..

    ob aber mit diesem lied das comeback gelingt??
    ich hab da so meine zweifel.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel