Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9676
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Deutsche Männer mögen keine Körperhaare


#5 alexander
  • 26.11.2008, 06:32h
  • wie sehr körperbehaarung der mode unterworfen ist, belegt euer foto von sean connery, als james bond musste er ein brusttoupet tragen weil er nicht genug haare auf der brust hatte !!!

    nacktfrösche, die aussehen wie hotdogs sind aber nicht "jedermanns" geschmack, zumal wenn durch eine haarwurzelentzündung pickel entstehen oder durch unsachgemässes rasieren das "model" an hauseigene schlachtung erinnert.

    aber jeder wie ers braucht, in einer langfristigen beziehung kann ein wechsel, mal mit "zöpfe", mal ohne reizvoll sein, da die entsprechenden, erogenen körperregionen dann anders reagieren.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel