Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9676
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Deutsche Männer mögen keine Körperhaare


#41 Tim_ChrisProfil
  • 02.12.2008, 20:43hBremen
  • Antwort auf #40 von Sascha
  • "Auf die Idee, dass es sich für einen selbst als Mann besser anfühlt, wenn man an bestimmten Körperstellen nicht mit Haaren zugewachsen ist, ist der Herr Sexualritual- und Sexualabwehr-Erklärer wohl nicht gekommen."

    Das kommt noch dazu. Es geht den Meisten mit der Körperrasur ja nicht nur darum, was auf den anderen wirkt, sondern, wie man sich selbst am besten fühlt. Für viele (mich eingeschlossen) ist es nicht nur eine Sache der persönlichen Hygiene, oder des Bildes, das man von sich selbst erhält, sondern es fühlt sich auch einfach unterschiedlich an wenn man nun bewaldet oder babyglatt gefickt, beleckt oder sonst irgendwie berührt wird.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #40 springen »

» zurück zum Artikel