Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9768
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Wieder Anschlag auf Homo-Mahnmal


#25 stromboliProfil
  • 17.12.2008, 15:53hberlin
  • Antwort auf #24 von seb1983
  • aus welcher zeit kommst du denn herüber; 1883??
    Wenn ich dich höre , habe ich den eindruck radio vatikan zu hören: zerfall der sitten, maßlosigkeit die sich breit macht, extreme auf land und flur...

    ...Wenn es manche Heteros auf offener Straße fast miteinander treiben ... ; mann o mann, in trier scheint ja die hölle los zu sein.
    Und verwechsele mal nicht hässliche mode mit zerfall der sitten; das haben vor dir schon andere getan, und sich der lächerlichkeit ausgesetzt...

    Nun, vieleicht in klosterschule erzogen, wirkt die zuschaustellung von gefühlen ( hierzu gehört auch das hingreifen und nicht der gemeinsame spaziergang unter aufsicht einer anstandsdame) als "definitiv" zu weit gehend. Ansonsten ist das gerede von "schamgrenze" eher im sprachfilter unserer feinde zu suchen.
    Dient doch deren "moralische scham" als begründung unserer unterdrückung. Aber gerade dies sollte man als schwuler wissen!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #24 springen »

» zurück zum Artikel