Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9768
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Wieder Anschlag auf Homo-Mahnmal


#36 bastapapsta
  • 18.12.2008, 12:13h
  • Antwort auf #32 von Unbetroffener
  • An Reflexionsvermögen scheint es ja wohl gerade bei Dir selbst zu mangeln ! Manche Leute sind halt so introvertiert, dass sie nicht über ihren eigenen Tellerrand hinaus schauen können ;-(. DU bist hier das beste Beispiel. Es wird uns doch wohl noch erlaubt sein, zu überlegen, wer solch einen Hass auf uns schiebt. Hasspredigten vom Papst, ein Imam sagte in Berlin vor tausenden Gläubigen " Ich habe genauso wie ihr von den ganzen schwulen Ratten die Nase voll". Es ist eine logische Folge, dass sie damit zu Gewalt aufrufen, und die Schänder waren ja so FEIGE, dass sie keine Nachricht hinterlassen haben, welcher Ideologie sie angehören. Jetzt will man uns schon unterbieten, zu überlegen, wer dies wohl gewesen sein könnte und wenn bestimmte Gruppierungen zu Hass an uns aufrufen, ist es doch klar, dass wir in solchen Fällen überlegen, wer Hasstiraden gegen uns geschürt. hat. Um das von vornherein deutlich zu machen, ich möchte damit nicht Menschen aus islamisch stammenden Ländern angreifen, nur gibt es in jeder Gruppierung Fanatiker, vor denen wir hier auch auch andere aus islamisch stammenden Ländern schützen müssen, die vo dort genau aus diesem Grund geflohen sind.
    Der Grossteil von den Gruppierungen ist nicht so extrem, es sind einzelne Leute. Ich mag die Multikulturelle Gesellschaft, die wir mittlerweile haben, deshalb müssen wir alle gemeinsam gegen Hass, Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung und Fanatismus vorgehen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #32 springen »

» zurück zum Artikel