Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9768
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Wieder Anschlag auf Homo-Mahnmal


#46 seb1983
  • 18.12.2008, 14:32h
  • Da gebe ich dir sogar Recht dass meine Einstellung definitiv nicht zum Abbau von irgendwas beiträgt.
    Aber Erfahrungen prägen einen Menschen.

    Eine fast komplette Generation Einwanderer und ebenso eine große Zahl deutsche Arbeiterkinder wurde vom deutschen Bildungssystem einfach versaut. Nur wenige haben trotzdem den Absprung geschafft. Nur ganz langsam, viel zu langsam, ändert sich daran etwas und diese Jugendlichen werden zwangsweise aus ihren Ghettos (egal ob ausländische oder deutsche) herausgerissen und integriert, müssen Deutsch lernen etc...
    Ich werfe diesen Jugendlichen noch nicht einmal eigene Schuld vor, sie wurden einfach in diese Ecke gedrängt.

    Nur: Wo der deutsche Jugendliche dann die Jenny und die Shanny durchpoppt und anfängt zu saufen da hält sich der junge Türke an seinder traditionalistischen Machokultur fest. Blut und Ehre, Jungfrauen und keine Schwuchteln!
    Man muss gegen beides vorgehen, aber zwischen einem "nerv mich nicht du Schwuchtel" und einem türkischen "ich stech dich ab du Schwuchtel" ist ein großer Unterschied!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel