Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9844
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Anthony Reeves: "Porno ist körperliche Höchstleistung"


#5 seb1983
  • 11.01.2009, 23:44h
  • Antwort auf #2 von bananas
  • Als es in meiner Jugend noch kein Internet daheim gab wurde immer fleißig Wahre Liebe, Peep und Co geguckt, aufgenommen und dann sogar in der Klasse getauscht wer es nicht gesehen hatte *g*

    Kamen natürlich auch Berichte über Schwule Pornodrehs, Kommentar der Regisseure: Mit Heteros dreht es sich leichter, die haben keine Vorlieben wie Schwule, für die ist das einfach Arbeit und die machen das für Geld, da ist die Motivation einfach eine andere.

    Und was der kleine hier über den vielen Spaß beim Dreh erzählt: Sorry, kauf ich ihm nicht ab, Stricher und Prostituierte haben ja bestimmt auch "wirklich und ganz ehrlich total viel Spaß daran"
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »

» zurück zum Artikel