Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9861
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Wirbel um Trans-Toiletten-Gesetz: Magnet für Kinderschänder?


#1 Tim_ChrisProfil
  • 13.01.2009, 22:00hBremen
  • "stieß aber auf breiten Widerstand von Pfarrern und christlich-konservativen Gruppen."

    Von wem denn auch sonst?

    "Die Polizei hat übrigens seit der Einführung des Diskriminierungsschutzes keinerlei Missbrauch feststellen können."

    Dank der "geistreichen" Arbeit von Pfarrern und christlich-konservativen Gruppen könnte sich das jetzt schnell ändern, da Kinderschänder vielleicht dadurch erst auf die Idee gebracht wurden. Beim Referendum wird die Menge dann, ob der neuesten Vorfälle - "GAINESVILLE NEWS - Transsexueller katholischer Priester vergreift sich auf öffentlicher Toilette an 10jährigem Mädchen..." - natürlich für die Abschaffung der Antidiskriminierung stimmen.
    Zumindest die Sexualstraftäter werden es jenen Pfarrern und christlich-konservativen Gruppen für die hervorragende Idee des neu gewonnenen Einsatzgebietes danken - auf die sonst kein normal denkender Mensch gekommen wäre...
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel