Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?9882
  • 19. Januar 2009, noch kein Kommentar

Den Kultreiseführer für die türkische Metropole gibt es jetzt auch in deutscher Sprache

Von Carsten Weidemann

Zuverlässige Reiseinfos für Individualreisende, locker präsentiert, das ist das Markenzeichen der australischen Kultreiseführer Lonely Planet. Lonely Planet "Istanbul" - Deutsche Ausgabe ist 1:1 das englische Original: mit allen Infos für Sightseeing, Aktiv-Trip und Relaxen.

Die Istanbulexpertin Virginia Maxwell kennt Unterkünfte und Restaurants für jeden Geldbeutel: vom Matratzenlager auf der Hostel-Dachterrasse über sympathisch-zentrale Familienbetrieb-Hotels mit Privatgarten zum durchgestylten osmanischen Boutiquehotel. Vom Fischbrötchen auf die Hand über erholsame Teegärten zur noblen Rooftop-Bar mit Bosporusblick. Ohne ein paar Kebaps und türkischen Honig probiert zu haben, sollten man nicht die Stadt verlassen!

Lonely Planet Reisetipps sind unabhängig recherchiert und reden nicht drum rum: Wo gibt es gutes Schattentheater? Was sind die Profitricks beim Teppichkauf? Wie tappt man nicht in die Touristenfalle und vermeidet sowohl "die Rache des Sultans" als auch den peinlichen Fauxpas zur Ramadan-Zeit?

Lonely Planet "Istanbul" bringt den nötigen Background zu einer Stadt, in der Geschichte allgegenwärtig ist -Konstantinopel, Süleyman der Prächtige, Kemal Atatürk, wie war das doch gleich? Hat aber den Finger ganz nah am Puls der Stadt: Was läuft heute in Film, Musik, Politik? Vollfarb-Specials zu Architekturschätzen und der superleckeren türkischen Küche machen Lust auf die Stadt.

Der herausnehmbare City-Plan führt sicher durch das bunte Labyrinth der Altstadt. Stadtspaziergänge führen zu bekannten und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten. Ein Routenplaner, ein Führer durch die doch etwas beängstigende Sprache, in der die Wörter schier kein Ende nehmen wollen, und Extra-Infos für deutschsprachige Traveller runden das Ganze ab. Plus die besten Lonely-Planet-Lesetipps: ein spannender Krimi um Barbara Nadels Lokal-Kommissar, eine packende Familiensaga oder eine Hommage an die Stadt aus der Feder des Nobelpreisträgers Orhan Pamuk.

Lonely Planet ist der Reiseführer für Traveller, die offen sind für neue Erlebnisse, spannende Begegnungen – und verantwortungsbewusstes Reisen. Wie wär’s, beim sinnlichen Bauchtanzkurs die eigene Mitte zu finden, beim Feinschmecker-Spaziergang gastrobegeisterte Freunde zu finden oder im starken türkischen Kaffeesatz die Zukunft zu lesen?