Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?9932

Ein 33-jähriger ehemaliger Postbote schlich sich durch einen Hintereingang beim DSDS-Casting ein und rannte aus Liebe auf Dieter Bohlen zu – Sicherheitsmänner fingen ihn vorher ab.

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, ereignete sich der Vorfall im "Grand Hotel" in Nürnberg und soll am Mittwochabend bei RTL ausgestrahlt werden. Der zurzeit arbeitslose Deutsch-Ungar Marian K. soll demnach auf Bohlen zugesprungen sein, als gerade eine Casting-Kandidatin vorsang. Sicherheitsleute konnten ihn überwältigen und der Polizei übergeben. Dem Boulevardblatt verriet K. seine Intention "Ich bin schwul und stehe auf Dieter. Er ist ein Gott." Dafür handelte er sich einen verstauchten Fuß ein und musste einen halben Tag lang in eine Gefängniszelle.

Bohlen war über die Attacke nicht erfreut: "Ich hatte Angst. Der hätte auch ein Messer dabeihaben können", erklärte der 54-jährige Pop-Titan.

Der ganze Vorfall soll in der Sendung am Mittwoch um 20:15 Uhr ausgestrahlt werden. In Trailern hat RTL bereits einzelne Szenen aus dem Zwischenfall gezeigt. (pm/dk)



#1 stromboliProfil
  • 28.01.2009, 14:03hberlin
  • "ist das ein messer in deiner hose, oder bist du nur glücklich mich zu sehen..."

    ach , Mae West hatte da mehr standfestigkeit im umgang mit stürmischen anbetern...
    und sie hatte die besseren sprüche auf lager als dieter!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 OhjeAnonym
  • 28.01.2009, 15:18h
  • Der arme Marc Medlock wird garantiert zergehen vor Eifersucht da wollte jemand an sein Bobbelchen ran.
    Ok wenn alle schwulen Männer so wären wie der Dieter mal ganz ehrlich soooo übel sind Frauen doch nun auch nicht ?
  • Antworten » | Direktlink »
#3 FoXXXynessEhemaliges Profil
  • 28.01.2009, 15:31h
  • Habe die Attacke auf Dieter Bohlen schon auf RTL gesehen. Nach Liebe sah das aber nicht aus!
  • Antworten » | Direktlink »
#4 martin-bAnonym
  • 28.01.2009, 17:28h

  • Merkwürdigen Geschmack haben manche leute. Aber vielleicht war er nur strategiebedingt kurzzeitig schwul, so wie die leuts, die eine kostenlose hepatitis-impfung abkriegen wollen...
  • Antworten » | Direktlink »
#5 xyAnonym
#6 Mirror