Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9976
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Linzer Weihbischof will Schwule "heilen"


#10 AxelBerlinAnonym
  • 08.02.2009, 12:23h
  • so soll die linzer maria ihre behandlungskunst an der obersten römischen ornamentschwester und anderen kath. weiberrockträgern vorführen. möglicherweise erledigt sich das problem katholizismus damit auf natürliche weise.
    auch das prinzip "aus liebe strafen" kennen wir.
    diese sau lebt seine perverse sexualität unter dem deckmantel der liebe.
    bei der liebenden züchtigung der schutzbefohlenen kriegen die männer-weiber dann einen hoch und diese erektikon geschieht auf grund des prinzips des strafenden gottes und natürlich des liebenden gottes, der die zölibatären so ganz nebenbei mit pädophilen erlebnissen zwangs-belohnt.
    ein simpler verständlicher kreislauf, der ähnlich funktioniert wie hurrikan katrina.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel