Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=9999
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Unterschriftenkampagne gegen Homo-Adoption


#6 KalaAnonym
  • 12.02.2009, 22:06h
  • "Die 1983 gegründete Deutsche Vereinigung für eine Christliche Kultur befürchtet, dass die "Homo-Lobby" mit Adoptionen die "normale, christliche Familie schwächen" wolle

    Wen interessieren diesese so genannten "christlichen" Werte und diese "christlichen Familien"? Es geht hier um Kinder, die ohne Bezugspersonen aufwachsen und sich wohl nichts sehnlicher als ein schönes Zuhause wünschen. Abgesehen davon ist eine "christliche" Familie heute schon nichts normales mehr. Wir haben muslimische, liberale, jüdische und was weiß ich nicht noch für Familien und die wenigsten nennen ihre Familie "christlich"... Nervenkrank solche Leute!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel