Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/events_detail.php?event_id=5651

CSD Ingolstadt 2021



18.09.2021
Paradeplatz, Ingolstadt, Bayern

Pride-Demo und Kundgebung

Aus der Einladung: Der diesjährige CSD in Ingolstadt findet am 18.09.2021 um 14:00 Uhr am Paradeplatz in Ingolstadt statt. Wie jedes Jahr streiten wir mit dem CSDIN für Gleichberechtigung der LGBTQ* Community und eine tolerante Gesellschaft. Das Motto lautet: "Wir sind ein Team!". Aufgrund der abermals stark steigenden Corona-Inzidenzwerte werden wir dieses Jahr leider abermals auf ein Straßenfest verzichten müssen. Dafür gibt es wieder wie jedes Jahr eine bunte Demo, zu der wir hiermit herzlich einladen! Neben Musik auf dem Umzug wird es Reden queerer Persönlichkeiten und eine Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidat*innen zum Ende der Demo geben. Danach findet im Basement eine private CSD-Aftershowparty für Mitglieder des Vereins statt (selbstständlich unter Einhaltung der 3G-Regel). Eine Vereinsmitgliedschaft kann auch noch auf dem CSD abgeschlossen werden.

Redner*innen und Podiumsdiskussion:
Da der CSD kurz vor der Bundestagswahl stattfindet und mit seiner Forderung nach Gleichberechtigung seit jeher politisch ist, wird auch der CSDIN2021 einen parteipolitischen Teil beinhalten. Es war uns jedoch wichtig, dass der CSD nicht als Plattform missbraucht wird und zu sehr von parteipolitischer Wahlwerbung geprägt ist. Aus diesem Grund werden die diesjährigen Redner*innen ausschließlich Mitglieder der LGTBQ* Community sein, die dazu angehalten sind Parteiwerbung zu unterlassen. Mit den Kandidat*innen der Parteien zur Bundestagswahl 2021 wird es dann zum Abschluss des CSDs eine Podiumsdiskussion geben. Dort wird den Kandidat*innen von der Kabarettistin Maxi Grabmaier aufs Zahnfleisch gefühlt.
Bisher angemeldete Redner*innen:
- Steffi Kürten über Begriffe früher/heute und die Kirche
- Justin Herzog über Akzeptanz
- Manuela Häusler über den CSD
*falls ihr Betroffene/r seid und selbst gern ein paar Worte sagen würdet, meldet Euch einfach bis zum Dienstag, den 07.09.2021 um 12:00 Uhr hier per Mail an info@queer-ingolstadt.de

Afterparty:
Aufgrund der wieder steigenden Corona-Inzidenzwerte kann dieses Jahr leider keine ausufernde Afterparty stattfinden. Für jeden der mithilft und Mitglied des Vereins ist besteht jedoch die Möglichkeit auf eine Aftershowparty im kleinen Rahmen nach der 3G-Regel. Hierfür stellt uns unser Schatzmeister Tobias Jakob seinen Club, das Basement, zur Verfügung. Nach dem CSD gibt es zwischen 19:00 und 20:00 Uhr beginnend einen Shuttle Service vom Rainbow No.2 ausgehend zum Club Basement. Da nur eine begrenzte Zahl an ungeimpften Personen mit von der Partie sein kann, meldet Euch dazu bitte vorher unter info@queer-ingolstadt.de an, falls dieser Status auf Euch zutrifft. Auch auf dem CSD wird es noch die Möglichkeit geben, für einen Jahresbeitrag von 20€ Mitglied zu werden. Hierdurch unterstützt ihr den CSD Ingolstadt , queere Bildungsarbeit und bekommt obendrein Ermäßigungen und Einlass auf Parties, die in Ingolstadt vom Queer Ingolstadt e.V. veranstaltet werden.
Mitmachen, Fragen & Feedback?
Der CSD wird ehrenamtlich über unseren Verein den Queer Ingolstadt e.V. organisiert. Wir freuen uns immer über Interessierte die mit anpacken und uns mit einer Spende oder ihren Mitgliedsbeitrag unterstützen wollen. Auch für diesen CSD suchen wir noch nach Helfern. Wenn Ihr Lust habt aktiv mit dabei zu sein oder noch fragen offen sind schreibt uns einfach über info@queer-ingolstadt.de oder über unsere sozialen Netzwerke (Facebook, Twitter, Instagram).


-w-



Paradeplatz, 85049 Ingolstadt
Google Maps, OpenStreetMap, Apple Maps
Termine durchsuchen
-w-
-w-
Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich über Termine und News aus der queeren Welt auf dem Laufenden.
-w-