Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Schwul-lesbische TV-Tipps

Suche nach "staatsbürgerschaft":


7.5.2021, 13:35 Uhr, Kinowelt TV
Das Hochzeitsbankett
Spielfilm, CHN/USA 1993       .ics    google

Wai-Tungs Eltern drängen ihn zu heiraten und Nachkommen zu zeugen, sie wissen nicht, dass er schwul ist und einen Freund hat.

Nominiert für einen Oscar®, für den Golden Globe und ausgezeichnet mit einem Goldenen Bären – Der Taiwanese Wai-Tung lebt schon seit Jahren in New York. Er hat die amerikanische Staatsbürgerschaft, ein Haus und einen Geliebten. Alles bestens, wären da nicht seine Eltern in der Heimat, die ihn, nicht ahnend, dass er schwul ist, ständig drängen, zu heiraten und Nachkommen zu zeugen. Da kommt Wai-Tungs Lover Simon die rettende Idee: Wai-Tung soll ihre gemeinsame Freundin Wei-Wei heiraten. Die Asiatin hat keine Aufenthaltsgenehmigung. Durch eine Scheinehe könnte sie in New York bleiben und er seine nervenden Eltern zum Schweigen bringen.

Doch der Plan geht nicht auf. Wai-Tungs Eltern reisen an und organisieren ein gigantisches Hochzeitsbankett. Simon muss sich als Wai-Tungs Vermieter ausgeben und ist zunehmend genervt von der Komödie. Als Wei-Wei dann in der Hochzeitsnacht auch noch schwanger wird, platzt Simon der Kragen. Mit "Das Hochzeitsbankett" gelang es Ang Lee erstmals, auch international breite Aufmerksamkeit zu erlangen. Der zweite Teil der sogenannten "Father Knows Best"-Trilogie wurde mit dem Goldenen Bären auf der Berlinale ausgezeichnet und für den Auslands-Oscar® nominiert.

» Zurück zur Tagesübersicht


-w-