Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/rubrik.php?rubrik=115

Rubrikübersicht

Meinung - Blog

1230 Artikel, Seite 1/124:


teaserbild
05.05.2020   Auch das Hanseatische Oberlandesgericht untersagt uns eine kritische Berichterstattung über den "Tagesschau"-Sprecher – obwohl es einräumt, dass die veröffentlichten Tatsachen zutreffend sind.
teaserbild
30.04.2020   Ob das Satire ist? Ein AfD-Politiker, der zuletzt vor allem wegen seiner Verbindungen zur neonazistischen NPD aufgefallen ist, macht sich Sorgen um Homophobie.
teaserbild
07.04.2020   Die katholische Publizistin bringt in einem Text den Wunsch vieler homophober Gläubiger auf den Punkt, die hoffen, dass der Corona-Virus die Fortschritte der letzten Jahrzehnte bei LGBTI-Rechten auslöscht.
teaserbild
09.03.2020   Mit der Epidemie wolle Gott Lesben und Schwule bestrafen, erklärten sowohl der christliche US-Pfarrer Steven Andrew als auch der jüdische Rabbi Meir Mazuz aus Israel.
teaserbild
27.02.2020   Mit einem Podcast von Nollendorfblogger Johannes Kram präsentieren wir ab Freitag auf queer.de ein neues Format. Die ersten Gäste sind ein offizieller "European Shooting Star" und ein verdienter Teddy-Preisträger.
12.02.2020   Das Boulevardblatt beschäftigt sich in einer Titelstory auf bild.de damit, ob mit Jens Spahn ein offen schwuler Politiker die Christdemokraten übernehmen kann.
30.11.2019   Petr Bystron, Rechtsaußen-Kandidat für den AfD-Vorstand, wirft Altachtundsechzigern vor, Heteros gegen Homosexuelle aufzuhetzen. Dabei ergeht er sich selbst immer wieder in homophoben Tiraden.
21.11.2019   Homophobe Ausdrücke wie "Schwulenmilieu" sind einfach nicht aus der Berichterstattung wegzukriegen, nicht einmal im liberalen Köln.
20.09.2019   Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer wird trotz ihres diskriminierenden Witzes auf Kosten von intergeschlechtlichen Menschen zur ersten Sonderbotschafterin des Bundes Deutscher Karneval ernannt.
09.09.2019   Ein neues Tool von "Zeit Online" zeigt, wie sich die Sprache zwischen 1949 und heute im Bundestag verändert hat – und über welche Themen die Parlamentarier überhaupt sprachen.

-w-