Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/rubrik.php?rubrik=117&Anfangsposition=550

Rubrikübersicht

Glaube

644 Artikel, Seite 56/65:


teaserbild
20.03.2013   Der Papst verbeugt sich vor dem gläubigen Diktator: Trotz eines EU-Einreiseverbots hat der Vatikan den simbabwischen Diktator Robert Mugabe zur Amtseinführung von Franziskus eingeladen.
teaserbild
13.03.2013   Jorge Mario Bergoglio ist als Papst Franziskus neues Oberhaupt der katholischen Kirche. Als Erzbischof von Buenos Aires kämpfte er mit drastischen Worten gegen die Öffnung der Ehe.
teaserbild
11.03.2013   In einem 2008 in großen Teilen erworbenen Apartmentblock hausen überwiegend Priester, ein ab morgen den Papst wählender Kardinal und der "Europa Multiclub" – die größte Homosauna Italiens.
teaserbild
04.03.2013   Der zurückgetretene schottische Kardinal Keith O'Brien bittet Sexpartner, Kirche und Schotten um Vergebung: "Mein sexuelles Verhalten war unter den Standards."
teaserbild
27.02.2013   Der Verein befürchtet, bei der Evangelisierungs-Veranstaltung im März könnte es auch um "Homo-Heilung" gehen. Anlass zur Sorge gibt es.
teaserbild
25.02.2013   Franz-Peter Tebartz-van Elst, der für die Themen Ehe und Familie zuständige Bischof, stärkt den Konservativen in der Union den Rücken.
teaserbild
25.02.2013   Der mächtigste katholische Würdenträger Großbritanniens gilt als Scharfmacher gegen Homo-Rechte. Nun tritt er nach Missbrauchsvorwürfen von ehemaligen Seminaristen zurück.
teaserbild
24.02.2013   Schottland ranghöchster katholischer Geistlicher Keith O'Brien ist mit dem Vorwurf konfrontiert, sich sexuell an Seminaristen vergriffen zu haben.
teaserbild
22.02.2013   Kinder seien die Leidtragenden, wenn Homosexuelle gleichgestellt werden würden, glaubt die katholische Kirche in Österreich.
teaserbild
20.02.2013   Kindesmissbrauch und Homosexualität seien in Afrika kein großes Problem, weil es dort "traditionelle Systeme" gebe, erklärte ein Kardinal aus Ghana.

-w-