Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/rubrik.php?rubrik=125

Rubrikübersicht

Kunst & Kultur - Geschichte

64 Artikel, Seite 1/7:


teaserbild
17.05.2022   Heute vor genau 200 Jahren – am 17. Mai 1822 – starb Herzog Emil Leopold August, der sich mit dem Tragen von Frauenkleidung und dem (teils schwulen) Roman "Ein Jahr in Arkadien" einen Namen machte.
teaserbild
28.04.2022   Am Freitag vor 50 Jahren – am 29. April 1972 – fand in Münster die erste Demonstration für die Rechte von Schwulen und Lesben in der Bundesrepublik statt. Ein Grund zum Feiern – nicht nur in Westfalen.
teaserbild
27.03.2022   Mit seinen Werken vergnügte und prägte der amerikanische Fotograf und Filmemacher Bob Mizer über Jahrzehnte homosexuelle Männer in aller Welt. Heute, am 27. März 2022, wäre er 100 Jahre alt geworden.
teaserbild
16.03.2022   Heute vor 200 Jahren – am 16. März 1822 – wurde Rosa Bonheur geboren, die eine erfolgreiche Tiermalerin wurde. Sie durfte ab 1857 offiziell Männerkleidung tragen und wurde von vielen als lesbisch angesehen.
teaserbild
14.01.2022   Vor 50 Jahren – im Januar 1972 – zeigten das ZDF und der WDR mehrere Eigenproduktionen über Homosexualität. Das ZDF legte am 14. Januar 1972 vor, der WDR folgte.
06.01.2022   Heute vor 300 Jahren – am 6. Januar 1722 – wurde Karl Ferdinand Hommel geboren. Für den Strafrechtsreformer der Aufklärung gehörte Homosexualität nicht ins Strafrecht.
08.12.2021   Heute vor 160 Jahren – am 8. Dezember 1861 – wurde der spätere Filmpionier Georges Méliès (1861-1938) geboren. Ein Film von ihm enthält eine viel diskutierte Sexszene.
07.11.2021   Vor 300 Jahren – wohl am 8. November 1721 – wurde Catharina Margaretha Linck alias Anastasius Lagrantinus Rosenstengel in Halberstadt mit dem Schwert geköpft. Wer war die Person, die stets Männerkleider trug?
07.11.2021   Wir sprachen mit Biografin Angela Steidele über offene Fragen im Leben von Catharina Linck alias Anastasius Rosenstengel, ihre persönliche Faszination für die Person und die Subjektivität von Geschichtsschreibung.
01.11.2021   Vor genau 70 Jahren – im November 1951 – erschien zum ersten Mal die Zeitschrift "Physique Pictorial", die vor rund 30 Jahren eingestellt wurde. Ein Rückblick auf einen wichtigen Pionier.