Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/rubrik.php?rubrik=49

Rubrikübersicht

Kultur - Bühne

202 Artikel, Seite 1/21:


teaserbild
26.05.2018   Zu Beginn des Pride-Monats werden am 8. Juli sieben LGBTI-Chöre und -Orchester der Hauptstadt die Komposition von Carl Orff erstmals gemeinsam aufführen.
teaserbild
22.04.2018   Am Freitag feierte in Berlin "Thrill Me" Premiere: die wahre Geschichte einer teuflischen Männerfreundschaft, die Mord und Sex vermischt. Wir sprachen mit Regisseur Michael Heller über die Abgründe schwulen Begehrens und Klischee-Homos auf der Musical-Bühne.
teaserbild
  Theater
10.04.2018   Das Stück "The Einstein of Sex" will das bedeutende Werk des Sexualwissenschaftlers auf die Bühne bringen. Auf der Berliner Premiere gelang das nur mäßig gut.
teaserbild
03.04.2018   Zum Auftakt des Jubiläumsjahres zum 150. Geburtstag des schwulen Aktivisten und Sexualforschers ist das dänische Musiktheaterstück "The Einstein of Sex" erstmals in Deutschland zu sehen.
teaserbild
16.03.2018   Das Düsseldorfer Schauspielhaus inszeniert die romantische schwule Erzählung. Doch eine konservative Elternvertreterin sieht darin "Fäkalsprache" und "die natürliche Entwicklung von Liebe" bedroht.
18.02.2018   Das Dortmunder Schauspielhaus hat Virginia Woolfs queeren Roman "Orlando" als Grundlage für einen packenden wie aktuellen Theaterrabend genommen – bis Juli steht das Stück auf dem Programm.
07.02.2018   Das Schauspielhaus Dortmund bringt den queeren Roman "Orlando" aus dem Jahr 1928 auf die Bühne – und schreibt ihn in die Gegenwart fort.
07.01.2018   Im neuen Theaterstück "Jeder Idiot hat eine Oma, nur ich nicht" erzählt Rosa von Praunheim aus seinem bewegten schwulen Leben – präsentiert werden auch mehrere frech-frivole Songs.
21.12.2017   Der Broadway-Erfolg "Hairspray" geht im Jahr 2018 in einer deutschsprachigen Inszenierung auf Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.
21.11.2017   Das biografische Stück des Grips-Theaters über einen jungen Berliner Schwulen aus einer libanesischen Familie wurde vom Kultursenat ausgezeichnet.

-w-