Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/rubrik.php?rubrik=54

Rubrikübersicht

Meinung - Standpunkt

278 Artikel, Seite 1/28:


teaserbild
25.11.2020   Nach der Verurteilung ihres Pastors Olaf Latzel bleibt der Bremischen Kirche eigentlich keine andere Wahl als seine Versetzung an einen staubigen Schreibtisch oder – besser noch – seine Entlassung. Fraglich ist nur, ob sie dazu den Mut haben wird.
teaserbild
24.11.2020   Das Gejammer der Moderatorin über weniger Spaß durch LGBT-Infostände verdient keine Großattacke, findet Stefan Hölscher. Er plädiert für politische Robustheit und die Kunst, auch mit der Unbeholfenheit der anderen leben zu lernen.
teaserbild
14.11.2020   Mit dem Antrag "Queere Menschen und ihre Infrastrukturen während der COVID-19-Pandemie besser schützen und unterstützen" mahnt die Linksfraktion im Bundestag queerpolitischen Einsatz der Regierung an. Wir dokumentieren die umfangreiche Initiative.
teaserbild
01.11.2020   In einem Offenen Brief an die Bundeskanzlerin fordern die Eltern eines 12-jährigen trans Mädchens mehr Einsatz für trans, inter und nichtbinäre Menschen – und kritisieren einen "Sachverständigen" der Union.
teaserbild
26.10.2020   Ohne eine grundlegende Abkehr vom überholten binären Geschlechterdenken ist ein Ende der Diskriminierung und eine wirkliche Akzeptanz intergeschlechtlichen Lebens nicht zu gewährleisten.
03.09.2020   Der weichgespülte Appell der Hirschfeld-Stiftung an Politik, Verwaltung und Gesellschaft, mit der queeren Community "einen nachhaltigen öffentlichen Dialog zu führen", kommt viel zu spät und droht zu verpuffen.
03.09.2020   Wir dokumentieren den Appell "COVID-19 und die Auswirkungen auf die LSBTIQ*-Community", mit dem sich die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld an Staat und Gesellschaft wendet.
01.08.2020   Für die Fortsetzung der deutsch-polnischen Freundschaft brauchen wir keine Partnerschaften mit "LGBT-freien Zonen", kommentiert Jerzy Szczesny. Nicht Leisetreterei, sondern Druck hilft den unter Hass und Hetze leidenden Menschen in Polen.
28.07.2020   Druck auf "LGBT-freie Zonen" in Polen lässt sich auch aufbauen, ohne Partnerschaften zu beerdigen, kommentiert Carsten Schatz. Er fordert neue Bündnisse mit den progressiven Kräften vor Ort.
03.07.2020   Die Christdemokraten verlegen sich auf Populismus vergangener Zeiten: Die Ablehnung von Homophobie wird gegen Kinderrechte ausgespielt.

-w-