Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/rubrik.php?rubrik=54

Rubrikübersicht

Meinung - Standpunkt

328 Artikel, Seite 1/33:


teaserbild
14.11.2022   Über den Soziologen Prof. Dr. Dr. Rüdiger Lautmann werden schwerwiegende Falschinformationen verbreitet. Wir dokumentieren eine Protestnote von Unterstützer*innen aus dem akademischen Feld.
teaserbild
09.11.2022   Die Kieler Polizei will die Messerattacke vor dem "Mum & Dad" nicht als "homophobe Straftat" werten, weil alle Opfer heterosexuell seien. Sie hat absolut nichts begriffen!
teaserbild
24.08.2022   Das Urteil gegen den schwulen geflüchteten Algerier Abdelkarim Bendjeriou-Sedjerari ist dazu geeignet, den Glauben an den Rechtsstaat zu erschüttern – weit über die LGBTI-Community hinaus.
teaserbild
04.08.2022   Bei der Forderung nach Fetischverboten geht es nicht um den Schutz von Kindern. Das rechte Scheinargument soll die eigene Ideologie davon, wie Menschen zu sein haben, festigen und propagieren.
teaserbild
31.07.2022   Pride-Demos sollten die Vielfalt des queeren gesellschaftlichen Lebens abbilden – dazu gehören auch die demokratischen Parteien. Ein Ausschluss verhindert notwendige Diskussionen und schadet dem Fortschritt.
31.07.2022   Politische Parteien brüsten sich auf dem CSD gerne mit queerfreundlichen Forderungen und Reformen, um Stimmen zu gewinnen, machen jedoch in der Regierung eine Politik gegen große Teile der Community.
25.07.2022   Deutsche und US-Medien spielen mit der Phantasie von Vergewaltigungsfällen in Frauengefängnissen. Doch ein zweiter Blick zeigt: Für Frauen interessiert sich hier niemand.
17.07.2022   Wir dokumentieren eine gemeinsame Erklärung der Bundesvorstände der SPDqueer, der Liberalen Schwulen und Lesben, QueerGrün und der Lesben und Schwulen in der Union zur Ergänzung des Grundgesetzes.
28.06.2022   Ein Staatsakt wie bei Corona im April 2021 lenkt die Aufmerksamkeit der gesamten Gesellschaft auf Opfer und Hinterbliebene und drückt kollektive Anteilnahme aus. Diese Anteilnahme hat es bei Aids nie gegeben.
27.06.2022   Der Bundesverband Trans*, die dgti, TransInterQueer und Queer Leben richten diese Petition an alle deutschen Medienschaffenden – queer.de gehört zu den Erstunterzeichner*innen.