Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/rubrik.php?rubrik=84

Rubrikübersicht

Film & TV - Komödien

194 Artikel, Seite 1/20:


teaserbild
25.06.2020   Karole Di Tommasos gelungener Film "Mom + Mom" über Karole und Ali und ihren ungeheuer starken Kinderwunsch ist jetzt auf DVD und digital erschienen.
teaserbild
24.06.2020   Zwar gab es 2020 erstmals seit 1956 keinen richtigen Eurovision Song Contest (ESC), dafür zeigt Netflix jetzt aber eine verrückte ESC-Komödie mit Will Ferrell, Rachel McAdams und Pierce Brosnan.
teaserbild
01.05.2020   Zu den Filmen, die uns im Lockdown auf jeden Fall zum Lachen bringen, gehört Sydney Pollacks witzige wie geistreiche Drag-Komödie "Tootsie" von 1982 mit Dustin Hoffman in der Hauptrolle.
teaserbild
13.04.2020   "Booksmart" war eine der erfreulichsten Kino-Überraschungen des vergangenen Jahres. Nun ist der außergewöhnliche und verdammt witzige High-School-Film endlich auf DVD und Blu-ray erschienen.
teaserbild
26.03.2020   Die charmante und hochkarätig besetzte Verfilmung des Kultmusicals "Ich war noch niemals in New York" von Udo Jürgens ist jetzt auf DVD, Blu-ray und digital erschienen.
12.03.2020   Die turbulente Teenie-Komödie "Get Lucky – Sex verändert alles" über sechs Teenager, die ihre Ferien bei Sexualberaterin Ellen verbringen, ist jetzt fürs Heimkino erschienen.
11.03.2020   Neu auf DVD: Der wunderbare Spielfilm "Cousins" erzählt die positive Geschichte einer emotionalen und sexuellen schwulen Erweckung in der brasilianischen Provinz.
16.02.2020   In "Die glitzernden Garnelen" soll ausgerechnet ein homophober Trainer ein queeres Wasserballteam wettbewerbsfähig machen. Jetzt erscheint die Komödie mit Humor und Klischees auf DVD.
02.02.2020   Was haben Maren Kroymann, Barbara Sukowa und Heiner Lauterbach gemein? Sie alle müssen sich in Wolfgang Groos' neuer Komödie "Enkel für Anfänger" mit Leihenkeln herumschlagen.
08.12.2019   Mit spielerischer Verve zeichnet "Wild Nights with Emily" ein Bild der visionären Dichterin Emily Dickinson (1830-1886) fürs 21. Jahrhundert – feministisch, queer, anti-autoritär, lebenslustig, polyamor und sexpositiv.

-w-