Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/rubrik.php?rubrik=89

Rubrikübersicht

Buch - Sachbücher

296 Artikel, Seite 1/30:


teaserbild
16.09.2020   Mit "Mehr ist Mehr – Meine Erfahrungen mit Polyamorie" hat Inna Barinberg einen persönlichen Ratgeber für Liebesbeziehungen mit mehreren Personen veröffentlicht.
teaserbild
05.09.2020   Die Autorin Vera Bianchi erzählt in ihrem Buch "Feministinnen in der Revolution" die Geschichte der Gruppe Mujeres Libres im Spanischen Bürgerkrieg.
teaserbild
05.09.2020   Ein neues Buch aus dem Querverlag widmet sich der queeren Geschichte des Holocaust. Um "The Other Victims" und Ko-Erinnerung geht es im Kapitel "Die Fremdheit überwinden" von Rüdiger Lautmann.
teaserbild
22.08.2020   In seinem neuen Buch "Das Sternbild des Matrosen lesen" analysiert Salih Alexander Wolter den Einfluss schwuler Literatur auf schwulen Aktivismus.
teaserbild
17.08.2020   Julius Thesing setzt sich in seinem selbst illustrierten Buch "You don't look gay" mit queerfeindlicher Alltagsdiskriminierung auseinander. Ein wertvoller Begleiter, den auch nicht-queere Menschen lesen sollten.
10.08.2020   Der Influencer ist drin, Mikroplastik, Lockdown und das Gendersternchen auch: Ab Mittwoch steht ein neuer Duden in den Buchläden mit 3.000 neuen Wörtern. Die Neuerungen zum Mitreden.
09.08.2020   Vor 50 Jahren erschien das bahnbrechende Aufklärungsbuch "Sexfront", das die CDU auf den Index setzen wollte. Der schwule Autor Günter Amendt bot unverkrampfte Sex-Aufklärung auch für Schwule und Lesben.
08.08.2020   In seinem Band "You don't look gay" thematisiert Julius Thesing – gut beobachtet und recherchiert – die alltägliche Diskriminierung von Lesben und Schwulen.
22.07.2020   Der jüngste Band aus der #dkkontrovers-Reihe setzt sich mit ethischen Fragen und kontroversen Themen rund um Patriarchat und Geschlechterrollen auseinander.
18.07.2020   "Das Regenbogenväterbuch" berichtet von sehr persönlichen und intimen Erfahrungen und verschiedenen Blickwinkeln – kurz: von der Diversität von Familie.

-w-