Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/rubrik.php?rubrik=89&Anfangsposition=20

Rubrikübersicht

Buch - Sachbücher

332 Artikel, Seite 3/34:


teaserbild
31.03.2021   Bis Ostern wollen die Grünen im Südwesten bekannt geben, mit wem sie künftig regieren wollen. Das neue Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten funktioniert schon jetzt als Denkzettel fürs Kabinett Kretschmann III.
teaserbild
23.03.2021   Benno Gammerl hat ein hervorragendes Buch über die Emotionsgeschichte von Schwulen und Lesben geschrieben: "anders fühlen" räumt mit historischen Mythen auf und zeigt, dass sich manche Konflikte nicht verändert haben.
teaserbild
17.03.2021   Beatrix Roidinger und Barbara Zuschnig haben das wegweisende Buch "Sexpositiv – Intimität und Beziehung neu verhandelt" veröffentlicht.
teaserbild
23.02.2021   "Unzensiert: Was Sie schon immer über Sex in der Bibel wissen wollten, aber nie zu fragen wagten" ist ein kenntnisreiches und spannendes Buch, das überraschende Erkenntnisse bereithält.
teaserbild
14.02.2021   Im ersten Band der neuen Buchreihe "Revisited" von Springer VS werden die Werke des schwulen Autors Didier Eribon als Ausgangspunkt für die anhaltende Diskussion um soziale Ungleichheit und Bildungsprozesse genommen.
23.01.2021   Ein neues Buch beleuchtet die Arbeit der Homosexuellen Aktionsgruppe Bochum. Es zeigt: Der Beginn der lesbisch-schwulen Emanzipation in Deutschland ging vor fünfzig Jahren von Studierenden der Ruhr-Uni aus.
03.01.2021   Ein wunderbar kreative wie erotische Ablenkung vom Lockdown: An der 35. Ausgabe von "Mein heimliches Auge" haben 120 Künstler*innen, Fotograf*innen und Autor*innen mitgewirkt.
02.01.2021   "Mein lesbisches Auge" ist ein Beitrag zum großen vorhandenen Bedarf an authentischer, unterhaltsamer und auch mal schräger Erotik für Lesben – jetzt ist der 20. Band erschienen.
02.12.2020   Das neue Buch "Homosexualität am Hof" gibt erstmals Überblick und Einblick in das Verhältnis von Hof, höfischer Kultur und Homosexualität vom Mittelalter bis heute.
20.11.2020   In seinem neuen Buch "Versandung. Annäherung an eine einzige gesprochene Andeutung" erzählt Andreas Burmester die Geschichte einer Verwandten, die Opfer der NS-"Euthanasie" wurde.

-w-