Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=%C4gypten

Dossier

Ägypten

60 Ergebnisse, Seite 1/7:


teaserbild
02.10.2020   Die Menschenrechtsorganisation dokumentiert, wie LGBT auf der Straße oder durch Dating-Apps aufgespürt und dann monatelang in Haft misshandelt werden.
teaserbild
30.06.2020   In einem bestürzenden Video ruft die Moderatorin dazu auf, Homosexuelle zu töten. Im Islam gebe es nur einen Dissens darüber, ob man Schwule lieber von einem Gebäude stürzen oder bei lebendigem Leib verbrennen solle.
teaserbild
16.06.2020   Die offen lesbische Aktivistin Sarah Hegazi war in ihrem Heimatland wegen ihrer sexuellen Orientierung gefoltert worden. Im kanadischen Exil beging sie nun Suizid.
Bild des Tages
07.05.2020   In der arabischen Sendung "JaafarTalk" der Deutschen Welle trat der bekannte ägyptische Schauspieler Hesham Selim am Dienstag erstmals gemeinsam mit seinem attraktiven trans Sohn Nour auf.
teaserbild
05.02.2020   Nach Protesten, unter anderem auch von LGBTI-Aktivisten, macht der Dresdner Opernballverein einen Rückzieher: Dem ägyptischen Diktator wird doch der St.-Georgs-Ordens aberkannt.
teaserbild
27.01.2020   Erneut zeichnet der Dresdner Sepernopernball einen homophoben Diktator aus: Nach Wladimir Putin erhält Ägyptens Staatschef einen 7.000 Euro teuren Orden des Sempernopernballs. Die SPDqueer fordert nun einen Boykott der Veranstaltung.
10.04.2019   Ein Bericht der Bundesregierung zeigt, wie gefährlich die Lage von LGBTI weltweit ist. Erst jetzt wird bekannt, wo das Auswärtige Amt mit einer Protestnote Regierungen ermahnt hat.
Bild des Tages
10.03.2019   Auf der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin demonstrierten Aktivisten von All Out am Samstag in einer Guerilla-Aktion mit einer riesigen Prideflagge gegen die Verfolgung von LGBTI in Ägypten.
28.02.2019   Der offen schwule Regierungschef von Luxemburg sorgte für "eisiges Schweigen" beim Gipfeltreffen der EU mit der Arabischen Liga, als er über seine Homosexualität sprach.
21.01.2019   Mit dem Gespräch habe Mohamed al-Gheiti Homosexualität beworben und die Religion missachtet. Zuvor war bereits sein Sender für zwei Wochen suspendiert worden.

-w-