Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=%D6sterreich+und+die+Homo-Ehe

Dossier

Österreich und die Homo-Ehe

93 Ergebnisse, Seite 1/10:


teaserbild
23.03.2018   In Österreich sperrt sich die mitregierende FPÖ gegen die vom Verfassungsgerichtshof geforderte Eheöffnung – auch die Kanzlerpartei ÖVP drückt auf Bremspedal und fordert Expertenanhörungen.
teaserbild
26.12.2017   Der neue Diözesanbischof von Innsbruck vergleicht das vom Verfassungsgerichtshof angeordnete Ende der Diskriminierung homosexueller Paare mit der Machtsicherung der Nationalsozialisten.
teaserbild
07.12.2017   Die katholische Kirche in Österreich, die jahrelang mit Missbrauchsskandalen für Schlagzeilen sorgte, entdeckt Kinder als angebliche Opfer der Gleichbehandlung von Schwulen und Lesben.
teaserbild
06.12.2017   Die Austro-Sozialdemokraten wollen die Ehe für alle nach dem Entscheid des Höchstgerichts nun schnell umsetzen.
teaserbild
05.12.2017   Verärgert hat der Chef der katholischen Bischofskonferenz auf das Ende des Ehe-Verbots für Schwule und Lesben reagiert. Auch die zukünftige Regierungspartei FPÖ ist verschnupft.
05.12.2017   Paukenschlag in der Alpenrepublik: Der oberste Gerichtshof hat entschieden, dass der Staat nicht länger gleichgeschlechtlichen Paaren das Recht auf Ehe vorenthalten darf.
17.10.2017   Nach der Nationalratswahl ist eine Öffnung der Ehe durch die Politik in der Alpenrepublik in weite Ferne gerückt. Jetzt schreitet aber die Justiz ein.
13.10.2017   Am Sonntag entscheiden die Österreicher, wer sie künftig regieren wird. Voraussichtlich werden die Wähler Parteien stärken, die LGBTI-Rechte ablehnen.
29.08.2017   Während die Bundeskanzlerin erneut betont, die Ehe für alle habe zur "Befriedung der Gesellschaft" beigetragen, setzt der Wiener Konservativen-Chef weiter auf Blockade.
10.07.2017   In Österreich ist die Gleichstellung von Schwulen und Lesben im Ehe-Recht zwar vor der Wahl im Herbst gescheitert, eine deutliche Mehrheit der Bürger unterstützt aber die Ehe für alle – sogar unter FPÖ-Anhängern gibt es eine relative Mehrheit.

-w-