Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Adoptionsrecht

Dossier

Adoptionsrecht

Wenn Schwule und Lesben Kinder adoptieren wollen
253 Ergebnisse, Seite 1/26:


teaserbild
01.04.2021   Ursprünglich wollte die Große Koalition mit dem Adoptionshilfegesetz die Daumenschrauben für Regenbogenfamilien anziehen. Dank des Widerstands aus den Ländern wurde eine diskriminierende Passage entfernt.
teaserbild
25.03.2021   Der Fall einer Regenbogenfamilie aus der Bundeshauptstadt geht nach Karlsruhe – einen Tag nach einem ähnlichen Entscheidung aus Niedersachsen.
teaserbild
24.03.2021   Ein lesbisches Ehepaar aus Niedersachsen feiert vor Gericht einen Erfolg in seinem Kampf für gleiche Rechte von Regenbogenfamilien. Nun muss Karlsruhe entscheiden.
teaserbild
16.02.2021   Der Staatschef des viertkleinsten europäischen Landes bringt Schwule mal wieder mit sexuellem Missbrauch von Kindern in Verbindung – und droht mit einem Veto, sollte das Parlament die Ehe öffnen.
teaserbild
12.01.2021   Eine niedersächsische Regenbogenfamilie will Diskriminierung nicht länger hinnehmen – und klagt auf Gleichbehandlung mit heterosexuellen Familien.
18.12.2020   Die Odyssee um das Adoptionshilfegesetz und die Diskriminierungslust der Bundesregierung hat ein Ende: Ein diskriminierungsfreier Entwurf ist nun von Bundestag und Bundesrat beschlossen worden.
17.12.2020   Im Sommer beharrte die Bundesregierung noch darauf, dass ein neues Adoptionsrecht zusätzliche Hürden für Regenbogenfamilien enthalten muss. Nach dem Nein des Bundesrates knickte sie nun ein.
10.12.2020   Die von der Länderkammer zunächst abgelehnte Reform des Adoptionsrechts, die lesbische Ehepaare benachteiligt hätte, muss nun noch einmal in den Bundestag.
10.12.2020   Mit dem Adoptionshilfegesetz sollte die Beratung bei Adoptionen verbessert werden. Union und SPD bauten aber auch zusätzliche Diskriminierungen für Regenbogenfamilien ein, weshalb das Gesetz im Bundesrat gescheitert war.
24.11.2020   Die Bundesregierung tut sich schwer mit Regenbogenfamilien: Ein vor Monaten angekündigter Gesetzentwurf ist laut Justizministerium noch immer nicht in Sicht.

-w-