Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=AfD&Anfangsposition=10

Dossier

AfD

290 Ergebnisse, Seite 2/30:


teaserbild
15.06.2018   Die rechte Partei kündigt im Bundestag einen Gesetzentwurf "zur Beendigung der Ehe für alle" an. Die anderen Parteien debattieren dagegen, wie man noch bestehende Diskriminierungen beenden kann.
teaserbild
12.06.2018   Der Ex-Parteichef keilt gegen seine früheren AfD-Fraktionskollegen: "Verheiratete Familienpolitiker" hätten ihn in ein Bordell mitgeschleppt; für ihn als Schwulen sei das ein "eher ungewohnter Ort".
teaserbild
07.06.2018   Der offen schwule frühere AfD-Landesparteichef aus Mecklenburg-Vorpommern ist selbst seiner nicht gerade zimperlichen Partei zu radikal.
teaserbild
25.05.2018   Bei einer Debatte im Landtag von Magdeburg macht sich die AfD über die Diskriminierung queerer Menschen lustig, während sich andere Fraktionen besorgt über Hass auf sexuelle und geschlechtliche Minderheiten äußerten.
teaserbild
24.05.2018   In einer Erklärung zum Tag des Grundgesetzes stellt Beatrix von Storch klar, was ihre Partei zusammenhält – nämlich die Abneigung gegenüber heiratenden Schwulen und Lesben sowie bestimmten Ausländern.
16.05.2018   Homosexuelle will der Thüringer AfD-Chef höchstens "ertragen" – in einem Positionspapier seiner Fraktion giftet er außerdem gegen die Ehe für alle, weil dadurch heterosexuelle Familien "torpediert" würden.
15.05.2018   Wegen Aufstachelung zum Hass gegen Muslime muss der ehemalige AfD-Landeschef Holger Arppe 9.000 Euro Strafe zahlen.
26.04.2018   Die CSD-Woche in der größten Stadt Sachsen soll sich zur Aufgabe machen, Menschen für Diversität zu sensibilisieren.
26.04.2018   Eskalation in Rostock: Nachdem ein Kneipenbesitzer einem AfD-Funktionär den Zugang verweigert hatte, rief ein Mann im Internet zum Brandanschlag auf die Gay-Bar auf. Die Polizei ermittelt.
18.04.2018   Ein Nachfolgebetrieb des Clubs müsse drogenfrei sein und sexuelle Handlungen unterbinden, fordert ein Antrag in der zuständigen Bezirksversammlung.

-w-