Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Allgemeines+Gleichbehandlungsgesetz

Dossier

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

107 Ergebnisse, Seite 1/11:


teaserbild
23.06.2022   Wegen Widerstands von der rechten Seite des Bundestages hat die Ampelkoalition die Wahl von Ferda Ataman zur ADS-Chefin verschoben. Der Posten ist seit mehr als vier Jahren unbesetzt.
teaserbild
15.06.2022   Nach vier Jahren wird der Leitungsposten der 2006 gegründeten Antidiskriminierungsstelle nun wohl endlich wieder besetzt.
teaserbild
29.04.2022   Künftig wird die Führungsperson der Antidiskriminierungsstelle direkt vom Bundestag gewählt. Die Regierung sieht darin einen Aufwertung der Position, die Opposition auf den rechten Bänken kritisiert den Schritt.
teaserbild
08.04.2022   Seit vier Jahren steht die wichtige Stelle im Kampf gegen Ungleichbehandlung ohne Führung da. Eine Minireform soll das ändern.
teaserbild
24.02.2022   Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes ist seit fast vier Jahren ohne Chef*in. Die Ampel-Koalition will eine neue Leitung nun vom Bundestag wählen lassen. Dafür muss jedoch zunächst das AGG geändert werden.
25.09.2021   Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes baut ab 28. September ihre Telefonberatung aus. Bereits freigeschaltet ist die komplett neue Homepage mit einem digitalen Beratungswegweiser
18.08.2021   Vor 15 Jahren irritierte viele in Union und FDP, dass auch queere Menschen vor Diskriminierung geschützt werden sollten. Inzwischen ist das Gleichbehandlungsgesetz zwar etabliert, aber nach wie vor nur ein Gerüst.
28.05.2021   Die Länderkammer lehnt drei Anträge Berlins ab, sexuelle und geschlechtliche Minderheiten besser zu schützen.
27.11.2020   Antidiskriminierungspolitik war erneut Thema im Bundestag, der sich am Freitag mit mehreren Anträgen der Opposition auseinandersetzte.
22.11.2020   Seit Mai 2018 wird die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) nur kommissarisch geführt. Die Grünen finden das untragbar und fordern, dass jetzt der Bundestag eine neue Leitung wählt.