Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Annegret+Kramp-Karrenbauer

Dossier

Annegret Kramp-Karrenbauer

78 Ergebnisse, Seite 1/8:


teaserbild
05.03.2021   Alle Fraktionen mit Ausnahme der AfD loben im Bundestag einen Gesetzentwurf zur Entschädigung diskriminierter LGBTI-Soldat*innen.
teaserbild
25.11.2020   Um ein "dunkles Kapitel Bundeswehrgeschichte" zu schließen, will die Bundesregierung am Vormittag einen Gesetzentwurf zur Rehabilitierung dienstrechtlich benachteiligter homosexueller Soldat*innen beschließen.
teaserbild
21.10.2020   Das Gesetz zur Entschädigung diskriminierter homosexueller Militärangehöriger im Nachkriegsdeutschland ist laut Hirschfeld-Stiftung und Co. an mehreren Stellen noch zu zaghaft.
teaserbild
16.10.2020   Mit einer "symbolischen Entschädigung" will sich die Bundesregierung für erlittenes Unrecht entschuldigen – allerdings sollen nicht alle Opfer der Diskriminierung Anspruch darauf haben.
teaserbild
18.09.2020   Die lange praktizierte Diskriminierung homosexueller Soldat*innen sei "beschämend und unerhört", sagte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer am Donnerstagabend in Berlin. Die Opfer sollen eine Entschädigung erhalten.
17.09.2020   Dass endlich die jahrzehntelange Diskriminierung Homosexueller in der Bundeswehr angegangen wird, stößt auf Zustimmung.
17.09.2020   Für schwule Männer in der Bundeswehr bedeutete eine Entdeckung lange Zeit das Ende der Karriere, mitunter auch der zivilen Existenz. Eine Pilotstudie von Militärforschern arbeitet die Diskriminierung auf. Erst vor zwanzig Jahren gab es den entscheidenden Kurswechsel.
16.09.2020   45 Jahre lang diskriminierte das bundesdeutsche Militär offen Homosexuelle – nun setzt sich das Verteidigungsministerium kritisch mit der eigenen Geschichte auseinander.
25.07.2020   Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) will Soldaten, die in der Vergangenheit wegen ihrer Homosexualität dienstrechtlich benachteiligt wurden, nicht nur rehabilitieren, sondern auch finanziell entschädigen.
07.07.2020   CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer will ihre Partei mit einer Aufwertung der Lesben und Schwulen in der Union und mit einer verbindlichen Frauenquote modernisieren.

-w-