Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=Belgien

Dossier

Belgien

Politik, Szene, Kultur und Tourismus in unserem Nachbarland
55 Ergebnisse, Seite 1/6:


teaserbild
04.07.2019   Premiere in Wimbledon: Mit Alison Van Uytvanck and Greet Minnen versucht ein lesbisches Liebespaar, im Doppelwettbewerb die Gegnerinnen vom Platz zu fegen.
teaserbild
  Belgien
18.05.2019   Das Wandgemälde des Kölner Comiczeichners in Brüssel sorgt weiter für Ärger. Der schwule Künstler wurde aufgefordert, zwei Figuren zu verändern – was er irritiert ablehnte.
Bild des Tages
12.10.2018   Im Amtssitz des Ministerpräsidenten in Eupen wird am Freitagabend der neue Kalender "XOXO Ostbelgien 2019" vorgestellt - mit nackten Männern will Initiator Uwe Koeberich zum Nachdenken über Männlichkeitsbilder anregen.
teaserbild
27.08.2018   Auch Männer, die sich die Augenbrauen zupfen oder "schwanger werden", sind Theo Francken ein Dorn im Auge.
teaserbild
03.07.2018   Der Actionstar aus Brüssel sorgt mit homophoben und sexistischen Sprüchen in einer französischen Talkshow für Aufregung.
Bild des Tages
14.12.2017   Zusammen mit dem Fotografen Manuel Hamel hat der schwule Aktivist Uwe Koeberich den Männerakt-Kalender "XOXO Ostbelgien" herausgebracht - mit den Erlösen sollen Projekte gegen Homo- und Transphobie an Schulen in der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens finanziert werden.
Bild des Tages
04.07.2017   Mit der zwölften Ausgabe seines Gay-Fotomagazins "Elska" wollte der britische Herausgeber Liam Campbell ein Zeichen gegen Nationalismus setzen - und besuchte mit seiner Kamera Brüssel, den Hauptsitz der Europäischen Union.
teaserbild
29.05.2017   Ohne Gegenstimme hat das belgische Parlament der Modernisierung des Transsexuellenrechts zugestimmt. LGBTI-Aktivisten kritisieren aber, das Gesetz gehe nicht weit genug.
19.05.2017   HIV-Negative können ab Sommer die Pillen zum Schutz vor einer Infektion erhalten, wenn ein Arzt die Behandlung für sinnvoll hält.
17.02.2017   Zwei Männer vergewaltigten einen Schwulen, verprügelten ihn und warfen den Schwerverletzten dann mitten im Winter in einen Fluss. Wegen Mordversuchs müssen beide nun für lange Zeit hinter Gittern verbringen.

-w-