Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=CDU%2FCSU

Dossier

CDU/CSU

Freund oder Feind?
437 Ergebnisse, Seite 1/44:


teaserbild
14.09.2019   Die Lesben und Schwulen in der Union sollen der Jungen Union und der Frauen-Union gleichgesetzt werden, fordert die Hauptstadt-CDU in einem Antrag auf dem Bundesparteitag in Leipzig im November.
teaserbild
13.09.2019   Beim LSU-Empfang bedauerte die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer weder ihren Witz über Intersexuelle noch ihre Tiraden gegen die Ehe für alle. Stattdessen legte sie noch einen drauf.
teaserbild
12.09.2019   CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wird nach mehreren LGBTI-feindlichen Äußerungen am Donnerstagabend beim Jahresempfang der Lesben und Schwulen in der Union erwartet. Vorab beklagt die LSU eine "Eiszeit" für trans und inter Menschen.
teaserbild
13.08.2019   Nach einem FDP-Vorstoß zur Liberalisierung des Familien-, Abstammungs- und Adoptionsrechts gibt es von den beiden in Umfragen führenden Parteien Absagen.
teaserbild
04.08.2019   Nach einem dümmlich-homophoben Facebook-Post erntete der Neusser CDU-Bürgermeisterkandidat Sebastian Rosen heftigen Widerspruch. Statt zurückzurudern, inszeniert er sich nun als Opfer.
Bild des Tages
28.07.2019   Premiere in Berlin: Erstmals zum CSD wehten am Samstag vor dem Konrad-Adenauer-Haus, der Bundesgeschäftsstelle der CDU, zwei Regenbogenfahnen.
03.07.2019   In den letzten Jahren setzte sich Ursula von der Leyen für die Akzeptanz von LGBTI in der Bundeswehr ein und gehörte zu jenem erlauchten Kreis von CDU-Politikern, der für die Ehe für alle stimmte.
23.05.2019   Jan-Marco Luczak stimmte 2009 im Bundestag noch gegen den Schutz der sexuellen Identität im Grundgesetz – jetzt hat er seine Meinung geändert. Ein "klares Signal gegen Diskriminierung und Hass" sei notwendig.
09.04.2019   Die christdemokratischen Studierenden des RCDS Heidelberg wurden von ihrem Dachverband für die "beste politische Arbeit" geehrt. Die Ortsgruppe hatte mehrere LGBTI-Feinde eingeladen.
17.03.2019   Der neue JU-Chef Tilman Kuban polterte gegen "Schultoiletten für das 3. bis 312. Geschlecht" und die "linke Intoleranzpolizei". Auch andere Redner spielten die Rechte intergeschlechtlicher Menschen gegen "wirkliche Probleme" aus.

-w-