Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=CDU%2FCSU&Anfangsposition=30

Dossier

CDU/CSU

516 Ergebnisse, Seite 4/52:


teaserbild
01.04.2021   Auch diese Legislaturperiode wird es nichts mit der lange versprochenen Abschaffung des völlig veralteten und in großen Teilen verfassungswidrigen Transsexuellengesetzes. Die SPD teilte das Scheitern einen Tag nach dem "Transgender Day of Visibility" mit.
teaserbild
31.03.2021   Gisela Manderla wollte vor vier Jahren am Ehe-Verbot für Schwule und Lesben festhalten. Ein Fehler, wie die Abgeordnete heute zugibt. Im queer.de-Interview wird klar, wie wichtig queere Sichtbarkeit für die Entscheidung von Parlamentarier*innen ist.
teaserbild
19.03.2021   Das Nein des Vatikans zur Segnung homosexueller Partnerschaften sei "so unverständlich" und habe nichts mehr mit der Lebenswelt der Menschen zu tun, kritisierte Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU).
teaserbild
15.03.2021   "Was nur sehr nervt, ist, daß Schwule mir ständig ihre sexuelle Vorliebe unter die Nase reiben wollen", postete der Wuppertaler CDU-Stadtverordnete Holger Reich auf Facebook. Seine Partei distanzierte sich, die Jusos fordern eine Entschuldigung.
teaserbild
08.03.2021   Tobias Hans spricht sich dafür aus, sexuelle Minderheiten im Grundgesetz zu schützen. Der Regierungschef will gleichzeitig homophobe Parteifreund*innen nicht überfordern.
01.03.2021   Erst vor drei Monaten verteidigte die CSU im Landtag das Blutspendeverbot für schwule und bisexuelle Männer. Die CSU im Bundestag kann sich aber offenbar mit einem Ende dieser Diskriminierung anfreunden.
21.01.2021   Der queere Verband der Union startet eine Initiative, um die Diskriminierung von Menschen mit Behinderung in der Community zu bekämpfen.
20.01.2021   Diana Kinnert, eine der großen Nachwuchshoffnungen der CDU, will ihre Partei diverser und liberaler machen.
18.01.2021   Der queere Verband der CDU begrüßt die Wahl Armin Laschets zum Parteichef – und verspricht, weiterhin "Stachel im Fleisch der Partei" zu sein.
15.01.2021   Keiner der drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz ist ein großer Verfechter für LGBTI-Rechte – ganz im Gegenteil: Sie haben sich teilweise mit Homophobie profiliert.

-w-