Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=CSD+Berlin

Dossier

CSD Berlin

157 Ergebnisse, Seite 1/16:


Bild des Tages
29.07.2019   Neuer Rekord in der Hauptstadt: Der Berliner CSD hat am vergangenen Wochenende erstmals die Millionenmarke geknackt.
teaserbild
28.07.2019   Die Berliner Polizei sucht zwei junge Männer, die auf den Fahnenmast vor dem Rathaus Köpenick kletterten, um die Regenbogenfahne in Brand zu setzen. Zuvor wurden CSD-Besucher in der U-Bahn beleidigt.
Bild des Tages
28.07.2019   Premiere in Berlin: Erstmals zum CSD wehten am Samstag vor dem Konrad-Adenauer-Haus, der Bundesgeschäftsstelle der CDU, zwei Regenbogenfahnen.
teaserbild
26.07.2019   Die Vertretung Washingtons in Deutschland taucht anlässlich des CSD-Wochenendes in Regenbogenfarben ein.
teaserbild
25.07.2019   Der Lesben- und Schwulenverband kündigt eine Zusammenarbeit mit dem umstrittenen Taxi-Konkurrenten an.
teaserbild
23.07.2019   Felix Jaehn wird mit 20 zu einem der angesagtesten DJs der Welt. Über seine sexuelle Orientierung schweigt er zunächst. Am Samstag spielt Jaehn erstmals auf dem Berliner CSD – zu dem er sich früher nie hinwagte.
Bild des Tages
22.07.2019   Der CSD Berlin hat in diesem Jahr die einmalige Sondergenehmigung erhalten, den Fernsehturm am Alexanderplatz in den Farben des Regenbogens erstrahlen zu lassen - und braucht dafür deine Unterstützung!
teaserbild
19.07.2019   Der Neffe von Harvey Milk, der sich seit Jahrzehnten für LGBTI-Rechte engagiert, ist kommende Woche Stargast beim CSD in der Bundeshauptstadt.
Bild des Tages
04.07.2019   Mit 280 Quadratmetern ist die Riesenposter-Fläche auf dem Berliner Alexanderplatz die größte Werbefläche Deutschlands - seit 1. Juli zeigt Katjes dort den ersten gleichgeschlechtlichen Kuss.
03.07.2019   Durch unsouveränen Umgang mit Kritik habe der Geschäftsführer der AfD unnötig Futter geliefert, bemängelt der Bundesverband. Vorstand Alfonso Pantisano fordert einen Rückzug Steinerts.

-w-