Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/schlagwort.php?schlagwort=CSD+Hamburg

Dossier

CSD Hamburg

54 Ergebnisse, Seite 1/6:


teaserbild
19.11.2018   In der Hansestadt mahnen die CSD-Verantwortlichen eine Ergänzung der deutschen Verfassung an, die bislang sexuelle und geschlechtliche Minderheiten nicht erwähnt.
teaserbild
31.07.2018   Wer AfD wählt, schützt den CSD. Diese Botschaft der Rechtspopulisten stößt den Pride-Organisatoren in Hamburg sauer auf.
teaserbild
23.03.2018   Kurz vor Ende der Parade wurde ein schwuler Mann von Polizisten zu Boden gestoßen und zu Fuß durch die Innenstadt eskortiert. Vor Gericht erwiesen sich alle Beschuldigungen als haltlos.
teaserbild
19.11.2017   Die CSD-Veranstalter der Hansestadt greifen im kommenden Jahr bewusst einen diffamierenden Begriff der Neuen Rechten auf.
teaserbild
25.09.2017   Die Bewerbung Hamburgs für den Europride 2020 ist gescheitert. Die Hansestadt musste sich der zweitgrößten griechischen Stadt geschlagen geben.
20.09.2017   Am Samstag fällt die Entscheidung, ob Hamburg 2020 den Euro-CSD austragen darf. Mit einem beeindruckenden 360-Grad-Video wirbt das Tourismus-Büro für den Zuschlag.
Bild des Tages
04.08.2017   Noch bis zum 6. August erstrahlt die Hamburger Elbphilharmonie jeden Abend in den Farben des Regenbogens.
13.07.2017   Die Hamburger Politik stellt sich hinter die CSD-Veranstalter: In drei Jahren möchte die Hansestadt zum zweiten Mal nach 2004 den Europride stemmen.
04.07.2017   Während in Hamburg Donald Trump mit Wladimir Putin flirtet, erinnert die von den CSD-Veranstaltern organisierte Kundgebung "Gay20-Gipfel" an die prekäre Menschenrechtslage in einigen der G20-Staaten.
03.07.2017   Fünf der sechs im Hamburger Parlament vertretenen Fraktionen unterstützen die Bewerbung für den Europride 2020.

-w-